Apple iPhone 6: Neue Details zum Akku


Derzeit vergeht kein Tag ohne neue Informationen oder Spekulationen in Bezug auf das Apple iPhone 6, was angesichts der Ankündigung der kommenden Keynote am 9. September 2014 auch nicht verwundern dürfte. Mittlerweile sind fast alle Aspekte des iPhone 6 beleuchtet, im Prinzip sind nur noch einzelne Details noch nicht genannt worden, zum Beispiel in Bezug auf den Akku. Dies ändert sich aber dank einer neuen Meldung.

Apple iPhone 6: Besserer Akku als iPhone 5s

Und zwar soll das Apple iPhone 6 wie erwartet einen leistungsstärkeren Akku mit auf den Weg bekommen, was alleine in Anbetracht des größeren Displays mit 4,7 Zoll allzu logisch ist. Wie berichtet wird, soll Apple beim iPhone 6 mit 4,7 Zoll großem Display* auf einen Akku mit einer Kapazität in Höhe von 2.100 mAh setzen.

Dieser würde eine um 46 Prozent höhere Kapazität mit sich bringen als das 1.440-mAh-Modell, das beim Apple iPhone 5s zum Einsatz kommt. Wie bereits erwähnt, hat der leistungsstärkere Akku natürlich mit dem größeren Display* zu tun, zudem dürfte auch die neue Apple-A8-CPU mit möglicherweise vier Kernen ein Upgrade bedürfen.

Bessere Technik beim iPhone 6 geplant

Generell lässt sich festhalten, dass Apple beim iPhone 6 einige Upgrades in puncto Technik integrieren dürfte, unter anderem sind größere Displays, eine neue CPU, eine neue GPU, ein neues Design sowie eine verbesserte Kamera geplant. Weitere interne Verbesserungen sind zudem nicht auszuschließen.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.