Bericht: Neues Apple iPad Air kommt mit 2GB Arbeitsspeicher


In Bezug auf das Apple iPhone 6 konnten wir in den vergangenen Wochen fast täglich News aufnehmen, die wir euch hier regelmäßig mitteilten. So sind nicht nur einige Parts des neuen iPhones bekannt, auch hinsichtlich der technischen Ausstattung und des Designs kamen mehrere Leaks ans Tageslicht. 

In diesem Fall geht es um die nächste iPad Air-Generation, die nach Informationen aus dem asiatischen Raum, hier wird die Seite TechNews.tw genannt, über das doppelte an Arbeitsspeicher verfügen soll. Während das aktuelle iPad mit 1GB RAM versehen ist, soll das neue Modell mit 2GB Arbeitspeicher ausgestattet sein. Der doppelte Speicher soll vor allem dem Multitasking zugute kommen, wenn zum Beispiel speicherintensive Anwendungen gleichzeitig ausgeführt werden.

In diesem Zusammenhang kann auch der mutmaßliche Splitscreen-Modus bei der neuen iPad-Generation herangezogen werden. Dieser soll es dem User ermöglichen zwei Anwendungen simlutan auf dem Gerät auszuführen, ähnlich wie man es von Windows 8 bzw. dem Multi Window-Feature von Samsung* kennt.

Nach Angaben von TechNews.tw berufe man sich aus Informationen aus den Zulieferkreisen, so dass man diesen durchaus Glauben schenken darf. Die meisten der Tablet- und Smartphonekomponenten jedweder Hersteller wird in Asien gefertigt und dort auch zum Großteil zusammengesetzt.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.