iOS 8 enthält Hinweise auf neue Auflösung vom iPhone 6


Apple wird in diesem Jahr den Schritt zu größeren Displays wagen und das iPhone 6 in zwei Variationen vorstellen. Die eine Version wird über ein 4,7 Zoll großes Display* verfügen und die andere über ein 5,5 Zoll großes Display*. Wie hoch jedoch die Auflösung ausfallen wird, war bislang noch unbekannt. Die ersten Hinweise in iOS 8 geben nun Aufschluss über diese Spezifikation.

In der neusten Version des Xcode 6 „Software Development Kit“ (SDK) haben die Kollegen von 9to5Mac eine Datei von iOS 8 entdeckt, welche neue Details über die Auflösung des iPhone 6 verrät. Die kürzlich entdeckte Datei ist Bestandteil der „Springboard“-Anwendung (das Springboard ist ein anderes Wort für den Homescreen des Apple-Smartphones*) und dient zur Positionierung der App-Icons auf dem Homescreen. Interessanterweise ist diese bestimmte Datei für eine Hardware-Auflösung von 414 x 736 Pixel optimiert.

Die effektive Auflösung setzt sich aus dieser Angabe und einem Multiplikator zusammen. Zur Zeit ist im SDK beispielsweise die Auflösung von 320 x 568 Pixel angeben und wird durch eine Multiplikator von 2x auf die tatsächliche Auflösung des 4 Zoll großes iPhones gebracht (also 640 x 1136 Pixel). Diese Methode würde auch bei der neu entdeckten Auflösung verwenden werden, so dass eine tatsächliche Auflösung von 960 x 1704 Pixel zustande kommen würde.

Apple würde mit dieser Auflösung immer noch die Voraussetzungen für den „Retina“-Marketingnamen erfüllen. Die Pixeldichte würde beispielsweise bei dem 4,7 Zoll großes iPhone 6 über 359 ppi betragen. Bei dem 5,5 Zoll großen iPhone 6 würde Apple noch auf eine Pixeldichte von 307 ppi kommen. In beiden Fällen zwar ausreichend, aber doch deutlich hinter der Konkurrenz.

414-file



  1. Jürg Hölzle

    Was Apple auszeichnet, ist die Konzentration auf das Nutzererlebnis und weniger auf die nackten Spezifikationen. Es muss sich also zeigen, ob die «geringe» Auflösung wirklich im Alltag bemerkbar ist!

    Jedenfalls bin ich sehr auf die 5.5″-Variante gespannt! Vor ein paar Monaten hätte ich diese Grösse noch abgelehnt, aber sie hat doch ihre Vorteile und der Mensch gewöhnt sich an vieles. Meine «Traggewohnheiten» (Hosentasche) muss ich wohl ändern…;-)


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar