iPhone 6: Bessere CPU bei 5,5 Zoll großem Device


Im September 2014 soll das Apple* iPhone 6 offiziell vorgestellt werden, offen bleibt dabei noch, ob nur das Modell mit 4,7 Zoll großem Display* präsentiert wird, oder auch das Modell mit 5,5 Zoll großem Display*. Zwischen den beiden neuen iPhone-Modellen wird es diverse Unterschiede geben, wenngleich bisher davon ausgegangen wurde, dass sich die Unterschiede in Grenzen halten, und nicht allzu umfassend zeigen werden.

iPhone 6: Apple-A8-CPU in zwei Versionen?

Ein neuer Bericht mit Meinung des Marktanalysten Timothy Arcuri lässt vermuten, dass die Unterschiede zwischen den beiden iPhone-6-Modellen doch größer ausfallen werden als bisher gedacht. Unter anderem könnte es Unterschiede beim Touchscreen geben, wenngleich sich bisher nicht sagen lässt, inwiefern sich diese zeigen könnten.

Anders dagegen bei der CPU, die im iPhone 6 verbaut werden soll – angeblich plant Apple* beim iPhone 6 mit 5,5-Zoll-Display* eine leistungsstärkere CPU zum Einsatz zu bringen. Unklar ist, ob Apple* einfach nur eine höhere Taktrate bei der Apple-A8-CPU verwenden wird, oder ob ein komplett verändertes CPU-Modell zum Einsatz kommt.

Verkaufsstart des iPhone 6 im Oktober 2014

Beide Möglichkeiten sind im Bereich des Realistischen, eine veränderte CPU-Plattform könnte Apple unter anderem dafür nutzen, auch bei der GPU mehr Leistung zu integrieren. Offizielle Informationen gibt es zu diesem Thema noch nicht, im Prinzip klingen die Angaben aber durchaus realistisch.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.