Moto X+1 zeigt sich mit Lederrückseite


Über das Moto X+1 haben wir in den vergangenen Wochen schon das ein oder andere Mal berichtet. So wurde nicht nur das finale Design geleakt, die Vorstellung des Moto X-Nachfolgers wird für den 04. September erwartet. 

Jetzt haben die Kollegen von TKTechNews ein Bild des kommenden Motorola-Flaggschiffs veröffentlicht, das mit einer lederartigen Rückseite versehen ist. Ob es sich hier tatsächlich um echtes Leder oder lediglich ein Imitat handelt, können wir aus der Ferne nicht beurteilen. Persönlich würde mir echtes Leder zusagen, man stelle sich die fantastischen Gebrauchsspuren vor, die Leder nicht umsonst zu einem der natürlichsten Materialien macht.

Auf der anderen Seite könnten wir hier aber nur ein Lederimitat sehen wie es schon beim Samsung Galaxy Note 3 eingesetzt wird. Das wir hier tatsächlich das Moto X+1 vor uns leigen haben, sehen wir an der metallenen Kameraeinfassung und dem darunter platzierten Motorola-Logo.

Unter anderem soll das Moto X+1 mit einem optischen Zoom und einem 3D-Bildschirm ausgestattet sein. Mittels letztgenanntem Feature soll es möglich sein berührungslose Interaktion mit dem Display* ausführen zu können. Bewerkstelligt werden soll dies über mehrere Kameras auf der Vorderseite.

moto x+1 lederrückseite

 



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.