Samsung Galaxy S5 LTE-A kommt nach Europa mit Full HD-Display und Snapdragon 805

In Südkorea hat Samsung* bereits vor Kurzem das Galaxy S5 LTE-A auf den Markt gebracht, und wir das Smartphone* nun doch auch nach Europa bringen.

Im Gegensatz zur Variante aus Südkorea wird das Samsung* Galaxy S5 LTE-A in Europa in einer abgespeckten Version erscheinen, jedenfalls in Sachen Displayauflösung. Die Kollegen von SamMobile haben das neue Modell bei GFXBench entdeckt und somit die Spezifikationen des neuen Gerätes enthüllt.

Das Smartphone*, welches unter der Bezeichnung SM-G901 läuft, wird ein 5,2 Zoll großes Full HD-Display* verwenden.  Das Ganze wird von einem Qualcomm Snapdragon 805 Quad-Core-Prozessor mit 2.45 GHz und einer Adreno 420 GPU angetrieben. Der Arbeitsspeicher ist mit 2 Gigabyte bemessen und der interne Speicher besitzt 16 Gigabyte. Die Hauptkamera verfügt über 16 Megapixel und die Frontkamera über 2 Megapixel. Als Software-Version wird Android* 4.4.4 KitKat angegeben.

Im Vergleich zum herkömmlichen Samsung* Galaxy S5 liegt der Vorteil vorwiegend an dem leistungsstärkeren Prozessor und der besseren Grafikeinheit. Das Display* verfügt über die selbe Auflösung, wurde aber auf 5,2 Zoll hochgeschraubt. Ansonsten ist alles beim Alten.

Samsung-Galaxy-S5-SM-G901-Benchmark-GFXBench



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.