IFA 2014: Sony Xperia Z3 Compact im Hands-on


Sony hat auf der IFA in Berlin das neue Xperia Z3 Compact vorgestellt. Der Nachfolger des bereits erfolgreichen Xperia Z1 Compact liefert auch dieses mal wieder eine High-End Hardware, jedoch in einem wesentlich kleineren Gehäuse, als Beispielsweise das Z3, Galaxy S5 oder HTC One.

Der Bildschirm des Z3 Compact ist lediglich 4,6″ groß , selbst günstigere Smartphones haben inzwischen oft größere Displays – zum Ärger vieler Kunden. Als Bildschirm setzt Sony auf das bewährte Triluminos-Display* mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel (319 ppi). Ein schneller 2,5 GHz Quad-Core Prozessor und 2 GB Arbeitsspeicher runden das Paket ab. Natürlich ist auch die im normalen Z3 verbaute 20 Megapixel Kamera verbaut – für ein Smartphone* in dieser Größe (beziehungsweise Kleine) ist diese Ausstattung ziemlich einmalig.

Wie das Smartphone* aussieht, die Größe in der Hand und wie die Verarbeitung ist erfahrt ihr in unserem Hands-on:

Sony Xperia Z3 compact Video



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.