IFA 2014: Vergleich des Samsung Galaxy Note 4 mit dem Note 3


Das neue Samsung* Galaxy Note 4, welches auf der IFA 2014 vorgestellt wurde, ist definitiv eines der besten Smartphones* derzeit auf dem Markt. Doch bereits der Vorgänger Galaxy Note 3 war lange eines der besten Smartphones* auf dem Markt. Daher haben wir bei Samsung* ein Vergleichsvideo gemacht, welches die wichtigsten Unterschiede zwischen den Geräten zeigt.

Das neue Note 4 hat einen 2,7 GHz Snapdragon 805 Prozessor, 3 GB Arbeitsspeicher und wird mit 32 oder 64 GB Speicher ausgeliefert. Das Display* löst mit 2560 x 1440 Pixeln (qHD) auf.

Das alte Note 3 hat einen 2,3 GHz Snapdragon 800 Prozessor, ebenfalls 3 GB Arbeitsspeicher und 32 oder 64 GB normalen Speicher. Das Display* ist mit 5,7″ gleich groß, hat aber nur eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln (Full HD).

Die Verarbeitung und Haptik wurde beim neuen Note 4 nochmals um einiges verbessert. Vor Allem der metallene Rahmen und die verbesserte Rückseite verleihen einen wertigeren Eindruck.

Alle Unterschiede gibt es in unserem Video.

Galaxy Note 4 vs Galaxy Note 3




Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar