Lenovo TAB S8 mit 8-Zoll FullHD Display für 199 Euro vorgestellt

Für Lenovo sollte eigentlich erst am morgigen Tag die IFA 2014 so richtig anrollen, doch bereits jetzt wurde das Lenovo TAB S8 vorgestellt. Wie der Name erahnen lässt, handelt es sich hierbei um ein Tablet mit einer 8-Zoll Bildschirmdiagonalen. 

Die Auflösung dieses kompakten 8-Zöllers liegt bei Full-High-Definition, das Display* dürfte ferner aufgrund seiner IPS-Eigenschaften sehr gute Blickwinkel gewährleisten. Als Antrieb kommt ein Intel Atom Quad-Core Prozessor (Quad Core) mit maximal 1.86GHz Taktung zum Einsatz, 2GB RAM und 16GB Festspeicher sind an Bord. Wem der interne Speicher nicht ausreichen sollte, kann diesen zusätzlich durch eine microSD-Karte erweitern.

lenovo tab s8 2

Vom Start weg kommt Android* 4.4 KitKat zum Einsatz, also die momentan noch neuste Android*-Iteration. Erfreulich ist zu sehen, dass Lenovo dem TAB S8 eine 8MP-Hauptkamera mit f/2.2 Blende spendiert, so dass Bilder selbst unter etwas schlechteren Lichtbedingungen gelingen dürften. Auf der Vorderseite finden wir eine 1,6 Megapixel HD Kamera für Videochats oder Selfies. 

Bei den Kommunikationsmöglichkeiten wird es eine Version mit Bluetooth und WiFi, sowie ein Modell mit integriertem LTE-Modul.

Ab dem vierten Quartal wird das Lenovo TAB S8 zu einem Preis von 199 Euro auch hierzulande verfügbar sein. Wie den Bildern zu entnehmen ist wird das nur 8mm dünne und 300 Gramm leichte Tablet in verschiedenen Farben  erscheinen. Über die Stereo-Frontlautsprecher kann der Nutzer zudem eine sehr guten Sound wahrnehmen, so dass man hier schon einem echten Schnäppchen mit sehr guten Hardwaremerkmalen sprechen kann.

lenovo tab s8 lenovo tab s8 3 lenovo tab s8 1



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.