Mobiles Bezahlen: Apple in Kooperation mit Mastercard, Visa und American Express


Lange Zeit wurde darüber gemunkelt und nun scheint der Moment gekommen zu sein. Apple* wagt sich endlich in den Bereich des mobilen Bezahlens und hat allem Anschein nach Kooperationen mit den großen Kreditkartenunternehmen eingegangen. 

Apple* wird in diesem Jahr wohl nicht nur das iPhone 6 mit NFC versorgen, sondern auch das nötige Werkzeug für die digitale Geldbörse zur Verfügung stellen. In den USA ist das mobile Bezahlen zwar schon vergleichsweise weit verbreitet, aber in Deutschland oder anderen europäischen Ländern hinkt man noch hinter her. Apple* kooperiert nun mit isa, Mastercard und American Express, um das Zahlen über das iPhone 6 zu ermöglichen.

Diese Information hat nicht nur Bloomberg berichtet, sondern auch Re/code. Die Wahrscheinlichkeit ist also sehr hoch, dass das Unternehmen aus Cupertino am 9. September die Pläne enthüllen wird.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.