Nokia stellt Lumia 830 offiziell vor


Vor wenigen Minuten hat Nokia* bzw. Microsoft* Devices das Nokia* Lumia 830 vorgestellt. Unter anderem ist das Smartphone* von Beginn an mit Windows Phone 8.1, MS Office und Cortana ausgestattet.  Auch das neue Lumia Denim Update ist bei Auslieferung vorinstalliert. 

Wie immer legt Nokia* auch bei seinem neusten Device großes Augenmerk auf die Kamera. Nach Angaben von Microsoft* Devices hat das Lumia 830 den kleinsten, optischen Bildstabilisator verbaut. Weiterhin wurde eine Funktion namens „dynamic flash“ verbaut, die es erlaubt auch im Nachhinein das gefertigte Bild mit einem Blitzlicht zu versehen. Dabei kann die Intensität des Blitzes reguliert werden, von warm zu kalt.

Die Auflösung der Kamera liegt bei 10 Megapixel, natürlich mit einem Zeiss-Objektiv versehen.

Im Bereich des Akku hat Nokia dem Lumia 830 wieder die Möglichkeit drahtlos mittels Wireless Charging aufgeladen zu werden. Der Akku hat dabei eine Kapazität von 2200mAh und dürfte locker einen Tag durchhalten.

Bei den technischen Daten findet man unter anderem einen QUALCOMM Snapdragon Quad Core, einen Metallrahmen und die Tatsache, dass das Lumia 830 nur 150 Gramm wiegt und 8.5 mm dünn ist.

Bereits in wenigen Tagen wird das Lumia 830 auch hierzulande erhältlich sein. Der Preis beläuft sich auf ca. 390 Euro inkl. Steuern.

Bilder werden nachgereicht…



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.