Technische Daten des iPhone 6 durch China Mobile geleakt!?


Am heutigen Abend wird Apple das iPhone 6 vorstellen, so viel steht fest. Obwohl bereits im Vorfeld vieles zum iPhone 6 bekannt wurde, waren die finalen technischen Daten bisher unbekannt. Nun, nur wenige Stunden vor der Keynote hat China Mobile die Specs des iPhone 6 geleakt. 

Interessanterweise spricht China Mobile auf seiner Seite lediglich von einem iPhone mit einer Displaydiagonalen von 4.7-Zoll, wurde doch in den letzten Wochen immer von zwei Modellen gesprochen. Nach bisherigem Erkenntnisstand soll auch ein iPhone mit 5.5-Zoll Display* erscheinen, das nach neusten Gerüchten aus Japan als iPhone 6 Plus vermarktet werden soll.

Das „normale“ iPhone 6 soll hingegen mit einem Apple A8 Quad-Core Prozessor ausgestattet sein und bei einer Diagonalen von 4-7-Zoll über eine Auflösung von 1134 x 750 Pixeln verfügen. Nach Adam Riese würden wir damit nur auf eine Pixeldichte von 289 ppi kommen, was angesichts der Superlativen bei Apple eher unwahrscheinlich ist. Das bisherige iPhone 5/5s verfügt über ein Display* mit 326 ppi. Im Weiteren soll die Front mit Saphirglas geschützt werden. 

Mit Abmessungen von 138mm x 67mm x 7mm wäre das iPhone 6 für ein 4,7-Zoll Smartphone* äußerst kompakt. Die Hauptkamera soll weiterhin mit 8MP auflösen, der interne Speicher kann wahlweise mit 16GB, 32GB, 64GB oder 128GB bezogen werden. 

Was haltet ihr von diesen Daten? Zumindest die Auflösung erscheint mit eher als unrealistisch. 

 

 



  1. Simon Wagner

    Ist mir vollkommen wurscht. Hatte bis zum 4s immer das neueste iphone, aber seit der präsentation vom 5er ist da irgendwie der reiz weg. das display-format gefällt mir nicht und technisch ist da keine vorsprung mehr vorhanden. sicherlich qualitativ hochwertige produkte, aber mein nexus 5 kostet noch nicht mal die hälfte


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar