Vodafone: IFA-Angebote mit Preisnachlass und Highspeed bis 225Mbit/s.


Nicht nur große Gerätehersteller werden auf der Internationalen Funkausstellung mit von der Partie sein, auch alle Provider werden vor Ort sein, um dort ihr neuen Produkte und Tarifmodelle bekannt zu geben. 

Wie Vodafone* im Pressecenter mitgeteilt hat, wird es speziell zur IFA neue Tarife mit Preisnachlässen und deutlich höheren Geschwindigkeiten geben. Dabei ist dieses Angebot speziell auf Notebook- und Tabletnutzer ausgerichtet. Kunden müssen in diesem Fall bis zum 31.10.2014 einen MobileInternet Flat-Tarif auswählen, um so auf den Basis-Tarif bis zu 10 Euro Rabatt zu bekommen.

Wer zum Beispiel einen Tarif im MobileInternet Flat 21,6 und 42,2 abschließt, erhält diese 10 Euro günstiger und muss nur 19,99 Euro bzw. 29,99 Euro auf den Tisch legen. Zeitgleich erhöht sich die Geschwindigkeit* im MobileInternet Flat 21,6 auf 50Mbit/s., im größten Tarif 42,2 wird die Geschwindgkeit sogar auf 150Mbit/s angehoben, in manchen Bereichen sogar auf 225Mbit/s.

Diese Angebote gelten bis dato nur für Neukunden. Wer allerdings Bestandskunde im Mobilfunk- oder Festnetz-Bereich ist, der erhält bei Anschluss eines MobielInternet Flat-Tarifes auf selbigen nochmals eine Gutschrift von 5 Euro. Würde bedeuten ihr zahlt für den Einstiegstarif 7,2 nur noch 9,99 Euro.

Alle Daten und Informationen zu den neuen Tarifen und diesem IFA-Special findet ihr auf den Seiten von Vodafone.

vodafone ifa angebote



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.