Apple: Auch 2014 höchster Markenwert der Welt


Dass es für Apple im Moment gut läuft, liegt nicht nur daran, dass sich iPhone 6 und iPhone 6 Plus sehr gut verkaufen, sondern auch, weil Apple mal wieder alle Unternehmen der Welt hinter sich lassen konnte. Und zwar im Ranking von „Interbrand“, das jedes Jahr auflistet, welche Unternehmen den höchsten Markenwert haben – sprich: wie viel die Marke an sich wert ist, abseits des Börsenwertes.

Apple liegt vor Google auf Platz 1

Nachdem Apple im vergangenen Jahr Coca-Cola die Spitzenposition abgeluchst hat, konnte das kalifornische Unternehmen in diesem Jahr den Thron verteidigen. Laut der neuen Statistik liegt Apple mit einem Wert von 118,86 Milliarden US-Dollar vorne, dank eines Zuwachses um 21 Prozent konnte Apple seinen Vorsprung vor den Verfolgern sogar noch ein gutes Stück ausbauen.

Hinter Apple liegt der große Rivale Google, der um 15 Prozent zulegen konnte und nun mit einem Markenwert von 107,44 Milliarden US-Dollar gelistet wird. Auf dem dritten Platz liegt der langjährige Spitzenreiter Coca-Cola, der einen Markenwert von 81,56 Milliarden US-Dollar zugewiesen bekommen hat und im Vergleich zum Vorjahr um drei Prozent zulegen konnte.

Weitere Tech-Unternehmen in Top 8

Generell sind die Top 8 von „Interbrand“ techlastig, zusammen mit IBM (Platz 4), Microsoft* (Platz 5) und Samsung* (Platz 7) sind nämlich fünf von acht Unternehmen mit den höchsten Markenwerten weltweit aus dem Techsektor.



notebooksbilliger.de



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.