Apple hat bereits über 21 Millionen iPhone 6 & iPhone 6 Plus verkauft


Die Erfolgsgeschichte geht weiter! Nach neusten Meldungen hat Apple* bis zum jetzigen Zeitpunkt mehr als 21 Millionen Einheiten des iPhone 6 & iPhone 6 Plus verkauft. Dies zumindest geht aus einer Analyse von Mixpanel hervor. 

Wie aus der Analyse hervorgeht werden pro verkauftem iPhone 6 Plus vier iPhones der kleineren Version verkauft. Demnach ist die Nachfrage – entgegen den ersten Meldungen – zum iPhone 6 deutlich größer als zum 5.5-Zoll großen Bruder. Zum jetzigen Zeitpunkt sind rund 1,28 % aller iOS-Modelle ein iPhone 6 Plus, 5,86% aller Modelle werden dem iPhone 6 zugerechnet. Legt man diese Prozentzahlen um, so wurden bis jetzt rund 17 Millionen iPhone 6 und 4 Millionen iPhone 6 Plus verkauft.

Bereits nach dem ersten Wochenende konnte Apple* mehr als 10 Millionen iPhone 6 (Plus) verkaufen, nun nur zwei Wochen später konnte dieser Wert nochmals verdoppelt werden. Augenscheinlich kann Apple* auch mit dem neusten iPhone große Erfolge feiern, auch wenn das kleinere Modell mit 4.7-Zoll um einiges größer ist als alle vergangenen iPhone Modelle.

iphone 6 verkäufe



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.