Google Nexus 6: 5,9-Zoll-Device kommt im Oktober 2014


Dass das Google Nexus 6 noch innerhalb dieses Monats auf den Markt kommen bzw. vorgestellt werden soll, wurde bereits in den vergangenen Tagen mehrfach erwähnt, der 16. Oktober 2014 galt bislang als wahrscheinliches Datum für eine Präsentation. Das „Wall Street Journal“ hat nun eigene Informationen veröffentlicht, die sich auf die Präsentation und Technik des Google Nexus 6 beziehen.

Google Nexus 6: Release im Oktober 2014

So soll das Nexus 6, das intern als „Shamu“ bezeichnet wird, tatsächlich noch im Oktober 2014 vorgestellt werden, wenngleich „WSJ“ kein konkretes Datum nennt. Damit bleibt weiterhin offen, ob sich Google zutraut, die Präsentation am gleichen Tag zu halten wie Apple seine Keynote zu iPad, Mac und OS X Yosemite.

Darüber hinaus hat das „WSJ“ auch 5,9 Zoll große Display* mit QHD-Auflösung von 2560×1440 Pixeln bestätigt – weitere Spezifikationen lesen sich wie folgt: Qualcomm Snapdragon 805, 3 GB Arbeitsspeicher, eine 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite mit 4K-Videofunktion, ein 3.200-mAh-Akku sowie das neue Google Android* L als vorinstalliertes Betriebssystem.

Verkaufsstart des Nexus 6 im November 2014?

Ob das Google Nexus 6 noch in diesem Monat in den Verkauf gelangt bzw. ausgeliefert wird, bleibt offen. Da das neue Android* L erst ab dem 1. November 2014 verfügbar sein soll, könnte es sein, dass Google den Release des neuen Nexus-Smartphones* ebenfalls bis in den kommenden Monat hinein verschiebt.



notebooksbilliger.de



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.