Ascend Mate 7 Test (7)

HUAWEI Ascend Mate 7 bekommt erstes Systemupdate [C00B120SP04]


Noch bevor das HUAWEI* Ascend Mate 7 in Deutschland erhältlich ist, rollen die Chinesen das erste Update für das neue Premium-Phablet aus. Nach unseren Informationen handelt es sich dabei um ein Update, das die HUAWEI*-eigene Oberfläche verbessern soll. 

Da es keinen offiziellen Changlog zu diesem Update gibt, hier unsere Eindrücke was sich unter Buildnummer C00B120SP04 geändert hat. Augenscheinlich wurde die Systemperformance etwas gesteigert was sich in einer leicht flüssigeren Oberfläche bemerkbar macht. Ansonsten ist rein optisch nicht viel passiert, Ordnerstrukturen, die Foto-App und die Benachrichtigungszentrale sind gleich geblieben.

Neu ist die Implementierung eines Schrittzählers, der über die Einstellungen aktiviert werden kann. Ferner können die erbrachten Ergebnisse in der Action-Bar angezeigt werden. Obwohl wir dafür keine Beweise haben, gehen wir davon aus, dass hier der Co-Prozessor es HiSilicon Kirin 925 zum Einsatz kommt. Weiterhin gibt es kleine, optische Änderungen im Punkt „Energiesparen“.

Das Update wird euch OTA angeboten und ist innerhalb von 10 Minuten installiert. Für die Installation ist es jedoch notwendig mindestens 20% Akku zu haben.

Aktuell gibt es das HUAWEI* Ascend Mate 7 in einem Bundle mit dem TalkBand B1 bei Amazon zu kaufen, bei Interesse einfach hier entlang schauen.

[two_first]mate-7-update-sp004-1

[/two_first][two_second]mate-7-update-sp004-2

[/two_second] [two_first]mate-7-update-sp004-3

[/two_first][two_second]mate-7-update-sp004-4

[/two_second]


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.