Microsoft Smartwatch in den nächsten Wochen erwartet

Es gibt neue Gerüchte zur Microsoft* Smartwatch, vielmehr zum Vorstellungstermin der eigenen, digitalen Armbanduhr. So soll Microsofts erste Smartwatch innerhalb der nächsten Wochen erscheinen und die Möglichkeit besitzen mit mehreren Plattformen kompatibel zu sein. 

Letztgenannter Punkt ist nicht ganz so neu, da bereits vor geraumer Zeit von einer plattformübergreifenden Kompatibilität gesprochen wurde. Demzufolge wäre die Uhr nicht nur mit Windows Phone, sondern auch mit Android* und iOS nutzbar und zudem die erste dieser Art. Im Weiteren wird davon gesprochen, dass die Uhr mit einem Herzfrequenzmesser ausgestattet ist und zwei Tage Batterielaufzeit mit sich bringen soll.

Zum Design ist bis dato nicht viel bekannt, doch soll die Uhr eine Mischung aus Fitnessarmband und Smartwach sein, so dass eher von etwas sportlichem ausgegangen werden muss. Eine Uhr im herkömmlichen Sinne wäre damit passé. Nach einem Bericht von Forbes soll die Uhr so zeitig vorgestellt werden, dass Microsoft* das Weihnachtsgeschäft voll mitnehmen kann.

Besonders der Punkt Kompatibilität könnte sehr interessant sein, da jetzige Uhren entweder nur mit Android* OS oder iOS/Android* OS laufen. Eine wirklich plattformübergreifende Lösung wurde noch nicht präsentiert. Sollten die Gerüchte stimmen, so wird spätestens Mitte November ein neuer Player auf dem Markt erscheinen.

Motorola Moto 360 Smartwatch (dunkles Edelstahlgehäuse mit schwarzem Echtlederarmband)

Price: ---

(0 customer reviews)

0 used & new available from



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.