Moto 360 bekommt Update auf Android Wear 4.4W.2


Motorolas erste Smartwatch, die Moto 360, bekommt aktuell ein Update ausgeliefert, das einige Verbesserungen mit sich bringt. Solltet ihr schon zu den wenigen Besitzern gehören, dann dürft ihr euch über folgendes freuen. 

Zum einen wird die Akkulaufzeit der Uhr gesteigert, indem ab einer Laufzeit von 15 Prozent der „Ambient Mode“ ausgeschaltet wird. Diese Funktion muss also nicht mehr manuell eingestellt werden, sondern wird vollautomatisch durchgeführt, um so mehr Energie zu sparen. Zum Energiesparplan gehört weiterhin, dass das Display* automatisch der Umgebungshelligkeit angepasst wird. So wird das Display* im Dunkeln nicht mehr strahlend hell leuchten und auch so mehr Energie sparen.

Weiterhin gleicht die Moto 360 nun automatisch die Uhrzeit in kürzeren Intervallen mit dem Smartphone* ab, so dass die Nutzer eine noch aktuellere Uhrzeit auf dem Display* haben. Mittels einer neuen Geste kann der User sich nur noch das Watchface auf der Uhr anzeigen zu lassen, ohne dass ständig Benachrichtigungen im Display erscheinen.

Das Update mit der Bezeichnung 4.4W.2 dürfte in den nächsten Tagen auf eurer Moto 360 landen.

Changelog

  • Smart Battery Saving – When your battery hits 15%, your Moto 360 will turn off ambient mode, so you don’t have to remember to.
  • Timely Time Checks – Moto 360 will synchronize the time with your phone more often to make sure it is up to the minute.
  • User Interface Tweaks – We observed with consumers that there are many times where you want to use your Moto 360 as truly a classic watch—a beautiful way to see the time. A new gesture now lets you see the full watch face without permanently dismissing a notification. Just touch the top of a notification and swipe down. You’ll see the notification again when you have another high priority notification.
  • Mood Lighting – Moto 360 will adjust to the lighting of the room while charging, so that it isn’t too bright or too dark.
  • Readying the wires for Bluetooth – There are a couple of under-the-hood enhancements that will pave the way for connecting Bluetooth headsets to the watch.
  • Bug Squashing – As usual, bugs are squashed to enhance the overall user experience.


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.