pro7 entertainment pad

ProSieben Entertainment Pad ab sofort vorbestellbar


ASUS hat auf der diesjährigen IFA in Kooperation mit ProSieben das ProSieben Entertainemnt Pad vorgestellt, das exklusiv nur in Deutschland vertrieben wird. Technisch gesehen spielt es in der Einsteigerklasse, kann jedoch mit einigen netten Multimedia-Features punkten. 

Zu einem Preis von 149 Euro bekommt der Kunde ein Tablet im 8-Zoll Format, das über ein IPS-Panel verfügt und eine Auflösung von 1200 x 800 Pixeln mit sich bringt. Beim Prozessor entschloss sich ASUS zu dem Intel Z3745-Quad-Core, der ohne Probleme die meisten Apps zum Laufen bringen dürfte. Weiterhin finden wir 1GB RAM und 16GB internen Speicher (erweiterbar) vor. Neben Android* 4.4 KitKat bringt ProSieben jede Menge Dienste auf das Tablet, die meist kostenpflichtig sind und aus Shoppingportalen oder Streamingdiensten bestehen.

Obwohl das Tablet auf den ersten Blick sehr günstig erscheint, werden dadurch zusätzliche, monatliche Kosten verursacht. Unter anderem gibt es Gymondo, Maxdome oder Deezer.

Auf der Vorderseite wurde eine 0.2MP Frontkamera verbaut, auf der Rückseite finden wir eine 2MP-Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 4000mAh und dürfte das Tablet ausreichend lange am Leben halten. Das Entertainment Pad kann in den Farben Gold, Weiß, Schwarz und Violett für 149 bei Media Markt vorbestellt werden. Im Anschluss findet ihr noch ein Hands-on Video von der IFA 2014.




Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.