Samsung Galaxy Note 10.1 2015 auf Samsung-Website gesehen


Nachdem Apple nun quasi alle Pfeile für dieses Jahr aus dem Köcher geholt hat, könnte sich beim großen Rivalen Samsung* noch etwas tun. Und zwar ist das Samsung* Galaxy Note 10.1 2015 auf der Website des südkoreanischen Unternehmens gesehen worden, genauer gesagt auf der spanischen Variante der Website, in der Kategorie des Messengers ChatOn. Dort wird das Samsung* Galaxy Note 10.1 2015 als kompatibles Gerät aufgeführt.

Samsung Galaxy Note 10.1 2015: Technik unbekannt

Vermutlich wird der Hinweis auf das Samsung Galaxy Note 10.1 2015 bereits in Kürze wieder von der Website entfernt, diverse Screenshots* belegen aber die Echtheit der Angaben. Natürlich sind keine technischen Spezifikationen oder sonstigen Details zum neuen Galaxy Note 10.1 auf der Website zu finden, lediglich der Gerätename taucht auf.

Bei „Sammobile“ wird darüber spekuliert, dass das Samsung Galaxy Note 10.1 2015 mit einem Super-AMOLED*-Bildschirm auf den Markt kommen wird, ohne offizielle Angaben bleibt es aber natürlich bei Gerüchten. Auch was den Preis und den Verkaufsstart des Galaxy Note 10.1 in der 2015er-Version anbelangt, lassen sich aktuell keine Details nennen.

Release des Samsung Galaxy Note 10.1 2015 in Kürze?

Da der Vorgänger aber im Oktober auf den Markt gekommen, und der Leak auf der Website von Samsung gefunden worden ist, könnte das Samsung Galaxy Note 10.1 2015 bereits in relativ naher Zukunft vorgestellt werden. Möglicherweise sogar mit der neuen Galaxy-A-Serie in einem Rutsch.



notebooksbilliger.de



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.