Samsung Gear S – Verkaufsstart am 17. Oktober für 399 Euro

Neben dem Samsung Galaxy Note 4 wird am 17. Oktober einer weitere IFA-Neuheit aus dem Hause Samsung* seine Premiere in Deutschland feiern. Mit der Gear S schickt Samsung* bereits seine fünfte Smartwatch ins Rennen. Auf der einen Seite punktet sie mit einer sehr guten Ausstattung, auf der anderen Seite ist die Smartwatch aber auch größer als alle weiteren (digitalen) Uhren. 

Zu einem Preis von 399 Euro erhält der kaufinteressierte Kunde eine Smartwatch, die über ein gebogenes 2-Zoll Super AMOLED Display* verfügt. Genial ist aber die Möglichkeit sowohl über Wifi, als auch über 3G mit der Außenwelt zu kommunizieren, so dass die Uhr komplett autark genutzt werden kann. Die “Paarung” mit einem Smartphone* entfällt daher. Unter anderem ist es damit möglich Textnachrichten zu empfangen oder via S Voice auf das Internet zuzugreifen.

Über das integrierte GPS-Modul kann mit der Gear S beim Joggen auf Rekordjagd gegangen werden, da Schritte und Laufstrecke in Echtzeit aufgezeichnet werden. Ferner finden wir die Nokia* HERE Navigation, die uns zielführend in die richtige Richtung leitet.

Wie gesagt, 399 Euro sind ein stolzer Preis und die Uhr fällt nicht gerade klein aus. Dafür bekommt man aber auch jede Menge Technik.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.