Android 5.0 Lollipop: Update hat begonnen


Für Android*-Fans konnte es gar nicht schnell genug gehen, doch nachdem das Google Nexus 9 offiziell mit Android 5.0 Lollipop* ausgeliefert wird, hat das US-Unternehmen auch damit begonnen, das Update auf Android* 5.0 für weitere Nexus-Geräte auszurollen. Wer also ein Nexus-Gerät besitzt, sollte in den kommenden Tagen in die Freuden der neuen Major-Version des Android* OS kommen.

Android 5.0 Lollipop: Das Update geht los

Via Twitter hat das Android-Team die frohe Botschaft verkündet, denn ab sofort wird das neue Google Android 5.0 Lollipop* over the air als Update verteilt. Genauer gesagt werden direkt zu Beginn das Google Nexus 5, das Google Nexus 7 (sowohl die 2012er- als auch 2013er-Version) und das Google Nexus 10 unterstützt.

Darüber hinaus soll der Support für das Google Nexus 4 und das Google Nexus 7 3G/LTE ebenfalls in den kommenden Tagen folgen. Ebenfalls erfreulich ist, dass Google die Factory Images für das Google Nexus 5, Nexus 7 und Nexus 10 online als Download zu Verfügung stellt.

Ein paar Tage Geduld sind gefragt

Wer eines der genannten Nexus-Geräte daheim hat, der sollte also in den kommenden Tagen regelmäßig überprüfen, ob das Android 5.0 OTA Update bereits für das eigene Device zur Verfügung steht. Im Normalfall braucht Google ein paar Tage, um das Update weltweit auszurollen, gerade bei einem großen Release wie Android 5.0 wird es wohl auch diesmal so sein.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.