Apple bewirbt iPhone 6 in zwei neuen Werbespots


Apple Inc. hat auf seinem amerikanischen Youtube-Kanal zwei neue Werbeclips geschaltet, die in der Vorweihnachtszeit die Verkäufe des Apple iPhone 6 & iPhone 6 Plus (Doppeltest) ankurbeln sollen. Dieses Mal stehen die Spieleigenschaften und die Integration von Mac, iPhone & iPad im Fokus.


Im „Gamers“-Werbespot tritt Justin Timberlake gegen Jimmy Fallon an und zeigen wie zocken auf einem iPhone 6 & iPhone 6 Plus aussehen kann. Hierbei wird vor allem die Power des neuen Apple A8-Prozessors in den Vordergrund gestellt.

Im zweiten Spot wird die Integration und das Zusammenspiel von iPhone, iPad & Mac verdeutlicht. Neuerdings besteht nämlich die Möglichkeit auch über das iPad oder den Mac Anrufe zu tätigen, sofern diese mit dem Apple iPhone gekoppelt sind.

Persönlich find ich die Spots zu übertrieben, zu hektisch und nicht wirklich Apple-like, so dass sie mir etwas zu aufgesetzt wirken. Wie findet ihr die beiden Clips?




Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.