Dell Venue 11 Pro mit neuem Intel Core-M Prozessor vorgestellt

Der November scheint bereits jetzt mit Neuvorstellungen gespickt zu sein, So hat auch Dell heute sein neues Modell des Venue 11 Pro offiziell gemacht. Die neuen Modelle sind mit lüfterlosen Intel Core M Prozessoren ausgestattet und wesentlich leistungsfähiger. 

Großer Vorteil der neuen Modelle ist aber nicht nur die Leistungssteigerung, auch der Energieverbrauch wird reduziert und die Modelle können dünner und leichter gefertigt werden. Dell bietet wir immer verschiedene Konfigurationen, dessen Mittelpunkt das 10.8 Zoll große Display* mit FullHD-Auflösung ist (1920 x 1080 Pixel) ist. Weiterhin beherbergt das Gerät einen Digitizer, so dass hier mit einem Stylus gearbeitet werden kann. Beim Prozessor kann der Kunde zwischen zwei Modellen wählen.

Zum einen steht der Intel Core M5Y10a Dual-Core Prozessor mit 2 GHz zur Verfügung, im Business-Modell kommt der 2.6GHz starke Intel Core M vPro 5Y70 Prozessor zum Einsatz. Dem “kleineren” Modell stehen 4GB RAM, dem größeren Modell bis zu 8GB RAM zur Verfügung. Beim internen Speicher können bis zu 256GB geordert werden, alternativ stehen 64GB oder 128GB zur Verfügung. 

Die Dicke des Dell Venue 11 Pro beträgt knapp 11mm während das Gewicht mit 734 Gramm beziffert wird. Neben einem microSD-Kartenslot sind Bluetooth 4.0, NFC und ein microHDMI-Port verbaut. Auf der Rückseite verbaut Dell eine 8MP-Kamera, auf der Vorderseite kommen 2 Megapixel zum Einsatz. Wie die beiden Modelle preislich gestaltet sind, steht aktuell noch nicht fest. Bei weiteren Infos halten wir euch natürlich auf dem Laufenden.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.