Google Nexus 4 erhält Android 5.0 Lollipop via OTA



So nach und nach treffen die Lollipo-Updates auf den vergangenen Nexus-Generationen ein. Aktuell wird das Google Nexus 4 mit Android 5.0 via OTA bestückt. 

Unter der Versionsnummer „LRX21P“ hat Google mit dem Rollout von Android 5.0 Lollipop* für das Nexus 4 begonnen. Das nun zwei Jahre alte Google-Smartphone* kommt damit in den Genuss der neusten Android*-Firmware und kann nun auf alle neuen Features zurückgreifen. Unter anderem gibt es einen neuen Benachrichtigungsmanager und ein anderes Ordner- und Appdrawer-Design.

Das 414MB große Update wird via OTA (over the air) verteilt und wird in den nächsten Tagen auf den meisten Geräten eintreffen. Aufgrund der Größe sollte das Update also per WLAN gezogen und anschließend installiert werden.

Aktuell ist das Update noch nicht auf unseren Nexus 4 eingetroffen. Sobald wir weitere Infos, auch zum Rollout in Deutschland haben, werden wir euch mit einem Update informieren.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.