Motorola Moto G 2014: Android 5.0 Update beginnt


Nachdem wir bereits über den Rollout des Google Android 5.0 Lollipop Updates für das Nexus 5, das Nexus 7 und das Nexus 10 berichtet haben, gibt es nun auch für Motorola Moto G 2014 gute Nachrichten, denn die neue Lenovo-Tochter hat bereits damit begonnen, das Android* 5.0 Update für die 2014er-Variante des Moto G auszurollen. Damit kann Motorola allen anderen Konkurrenten erst einmal eine lange Nase drehen.

Motorola Moto G 2014: Android 5.0 Update verfügbar

Denn während die anderen Hersteller noch dabei sind, die Portierungen von Android 5.0 Lollipop* für ihre Devices durchzuführen, stattet Motorola das beliebte und preiswerte Moto G 2014 bereits jetzt mit dem Update aus. Wer möchte, kann sich Google Android 5.0 Lollipop* auf dem Motorola Moto G 2014 ab sofort installieren bzw. sobald das eigene Device vom Rollout umfasst wird.

Wie gehabt wird das Android* 5.0 Update over the air angeboten, der Download ist rund 390 MB groß, sollte also im Idealfall über eine WiFi-Verbindung installiert werden. Aufgrund der vielen Neuerungen der neuen Android*-Variante sollte sich die Installation auf jeden Fall lohnen.

Motorola profitiert von Nexus-Partnerschaft

Dass Motorola überhaupt so schnell mit dem Lollipop-Update aufwarten kann, hängt mit zwei Aspekten zusammen: zum einen hat Motorola durch die Partnerschaft beim Nexus 6 Eindrücke der neuen Android-Version sammeln können, die sich nun verwerten lassen und zum anderen kommt quasi Stock-Android auf die Moto-G-Nutzer zu, sodass Anpassungen kaum nötig waren.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.