Motorola Moto Maxx: Internationale Variante des Droid Turbo auf Bildern gesichtet


In der vergangenen Woche stellte Motorola für den amerikanischen Markt das Droid Turbo vor, ein Highend-Smartphone* mit technischen Daten aus dem Spitzenbereich und einem Monster-Akku. Nun könnte dieses Modell auch international werden. 

Nachdem das Droid Turbo für uns aufgrund der nicht vorhandenen Verfügbarkeit eher uninteressant schien, könnte sich das Blatt wenden. Denn wie auf diesen Fotos erkannt werden soll, handelt es sich hierbei um die internationale Version des Droid Turbo. Das auf den Namen „Moto Maxx“ hörende Smartphone* ist wie der amerikanische Bruder mit einem 5.2-Zoll Display* (QuadHD-Auflösung), einer 21MP-Kamera und einem bärenstarken 3900mAh starken Akku ausgerüstet.

Beim Prozessor setzt Motorola auf einen 2.7GHz getakteten Quad-Core, wir finden weiterhin 64GB internen Spericher und 3GB RAM. Da die hier gezeigten Bilder in Brasilien aufgetaucht sind, wird dort eine zeitnahe Vorstellung erwartet. Ob diese Variante auch im europäischen, respektive deutschen Markt erscheint, ist damit aber noch nicht sicher.

Mit Sicherheit gehört das Moto Maxx aka Droid Turbo zu  den interessantesten Smartphone* des letzten Quartals. Highend-Spezifikationen, gepaart mit einer einfachen Benutzeroberfläche machen das Smartphone zu einem wahren Traum.

Würdet ihr das Moto Maxx kaufen oder schaut ihr lieber bei anderen Herstellern vorbei? 




Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar