Samsung Galaxy Note Edge: Für 899 Euro UVP in Deutschland

Beim Samsung* Galaxy Note Edge ist das südkoreanische Unternehmen einen innovativen Weg gegangen, hierzulande konnte nämlich über den Verkaufsstart des Smartphones* abgestimmt werden. Nachdem nur wenige Tage ausgereicht haben, um die geforderte Anzahl von Stimmen zu erreichen, hat Samsung* nun die offiziellen Details zum Start des Galaxy Note Edge in der Premium-Version bekannt gegeben.

Samsung Galaxy Note Edge: Für 899 Euro verfügbar

Der Preis des Samsung* Galaxy Note Edge liegt in der Premium Edition bei stattlichen 899 Euro ohne Vertrag* (UVP), womit sich das Phablet keineswegs als Schnäppchen zeigt. Wer möchte, kann sich das Galaxy Note Edge ab sofort über den Online-Shop von Samsung bestellen, allerdings nur so lange der Vorrat reicht bzw. maximal bis zum 31. Dezember 2014.

Ab dem 1. Januar 2015 wird das Galaxy Note Edge ohnehin regulär angeboten, wer das Gerät aber bereits früher in Händen halten möchte, kann die Gelegenheit nutzen und die Premium Edition des Samsung-Gerätes bereits vorab bestellen.

Die Details der Galaxy Note Edge Premium Edition

Auch wenn der Preis des Galaxy Note Edge relativ hoch ist, an Zubehör hat Samsung in der Premium Edition nicht gespart. Diese kommt mit einer verlängerten Garantie über drei Jahre, einer Schutzhülle, einer 64 GB fassenden microSD-Karte sowie einem Display*-Cleaner daher. Damit hat Samsung auf jeden Fall ein umfangreiches Paket geschnürt, das die Attraktivität des Phablets noch einmal steigen lässt.

Samsung Galaxy Note 4 Smartphone (5,7 Zoll (14,5 cm) Touch-Display, 32 GB Speicher, Android 4.4) schwarz

Price: EUR 334,99

(0 customer reviews)

54 used & new available from EUR 169,99



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.