The Interview nun bei iTunes verfügbar


Über Weihnachten gab es kaum Nachrichten im mobilen Bereich zu finden, was wenig verwunderlich ist – ein Thema hat aber viele internetkundige Nutzer beschäftigt: der Film „The Interview„. Im Film von Seth Rogen und James Franco wird bekanntlich der nordkoreanische Machthaber Kim Jong-un auf die Schippe genommen, was unter anderem einen Hack auf Sony Pictures sowie Drohungen aus Nordkorea mit sich gebracht hat. Erst sollte der Film komplett aus dem Programm genommen werden, nun ist dieser seit dem 25. Dezember in den USA und Kanada online verfügbar.

Apple iTunes zeigt „The Interview“ nun auch

Nachdem sich Apple erst gegen die Veröffentlichung entschieden hat, zumindest schon zu Weihnachten, hat das kalifornische Unternehmen nun nachgezogen und bietet „The Interview“ über iTunes an. Kunden in den USA und Kanada haben die Chance, den Film online zu leihen und zu kaufen, je nach Wunsch.

In einem passenden Statement hat Apple verlauten lassen, dass man sich darüber freut, den Film für die eigenen Kunden über die iTunes-Plattform bereitstellen zu können. Wer den Film aber außerhalb der USA und Kanada sehen möchte, schaut erst einmal in die Röhre.

Sony erfolgreichster Online-Film aller Zeiten

Für Sony hat sich der Online-Release von „The Interview“ aber schon jetzt gelohnt, bei dem Film handelt es sich um den erfolgreichsten Online-Film von Sony Pictures aller Zeiten. Bisher wurde der Film über zwei Millionen Mal angesehen, was rund 15 Millionen US-Dollar Umsatz entspricht. Zum Vergleich: die Kinoversion hat bisher nur 2,8 Millionen US-Dollar eingespielt.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.