OnePlus: Keine neuen Devices – Bestellung ohne Einladung

Gestern haben wir darüber berichtet, dass der chinesische Hersteller OnePlus eine Ankündigung angeteasert hat, die für viele Spekulationen sorgen konnte. Von gleich zwei neuen möglichen Geräten war die Rede, einmal von einer neuen Version des One-Smartphones und einmal von einem Wearable, vermutlich einem Fitnessarmband oder einer Smartwatch. Letzten Endes sieht die Realität aber anders aus.

OnePlus: One ohne Einladung bestellen

Und zwar wurde die vergleichsweise unspektakulärste Variante gewählt: die Bekanntgabe, dass das OnePlus One ab sofort auch ohne eine Einladung bestellt werden kann. Damit müssen sich Interessenten des günstigen Smartphones nicht mehr länger um eine solche Einladung bemühen, sondern können die Bestellung einfach so aufgeben, wenn sie möchten.

Weiterhin wurde ein neues Zubehörprodukt vorgestellt, genauer gesagt ein Akkupack, das für eine erweiterte Energieversorgung des OnePlus One sorgt. Mit einer Kapazität von 10.000 mAh verspricht der separate Akku eine lange Laufzeit des Smartphones, der Preis fällt mit 15 US-Dollar überdies ebenfalls sehr günstig aus.

11 Prozent Rabatt auf verfügbares Zubehör

Die Kirsche auf der Sahnetorte ist dann die Ankündigung, aktuell 11 Prozent Rabatt auf Zubehör aus dem One-Shop anzubieten. Ausgeschlossen ist davon nur das Akkupack, das restliche Zubehör für das One-Smartphone* kann in Verbindung mit einem Rabatt in Höhe von 11 Prozent geordert werden, womit ein noch günstigeres Preis als ohnehin schon erzielt werden kann.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.