galaxy s5 android l

Samsung Galaxy S6 Edge: Release unwahrscheinlich


Zum Samsung Galaxy S6 sind in den letzten Tagen diverse Informationen aufgetaucht, unter anderem ist das Device in zwei verschiedenen Versionen in der Datenbank des AnTuTu-Benchmark gefunden worden. Darüber hinaus wurde spekuliert, dass Samsung* das Galaxy S6 auch in einer Edge-Version auf den Markt bringen wird, zumindest wurde dies laut „Sammobile“ als Möglichkeit aufgeworfen.

Galaxy S6 Edge: Bisher nicht in Planung

Nun hat „Sammobile“ aber weitere Informationen durch einen Insider erhalten, die darauf hindeuten, dass Samsung* aktuell nicht mit dem Galaxy S6 Edge plant. Zwar sei ein solches Device noch immer möglich, ein aktueller Prototyp des Galaxy S6 kommt aber ohne das Edge-typische Curved-Display* daher.

Die Informationen des Samsung*-affinen Blogs deuten darauf hin, dass aktuell zwei verschiedene Versionen des Galaxy S6 als Prototypen getestet werden, ein Galaxy S6 Edge scheint allerdings nicht darunter. Was die beiden Versionen des Samsung Galaxy S6* dann aber unterscheiden soll, lässt sich im Moment leider noch nicht sagen.

Samsung könnte auf Release verzichten

Dementsprechend könnte es sein, dass Samsung auf den Release des kolportierten Galaxy S6 Edge verzichten wird, und stattdessen bei der Variante mit nur einem Flaggschiff-Modell bleiben möchte. Sollte die Planung ohne Komplikationen ablaufen, dürfte das Galaxy S6 ab April 2015 auf dem Markt zur Verfügung stehen.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.