Wireless Charging: In Zukunft mit dreifacher Geschwindigkeit


Schon seit einigen Jahren gibt es Smartphones*, die mittels Wireless Charging – also drahtlos – geladen werden können. Doch wenn man ehrlich ist, hat sich diese Technik noch nicht so richtig durchgesetzt. Vor allem die langsamen Ladegeschwindigkeiten schrecken vor dieser Technologie zurück. 

Die aktuell auf dem Markt befindlichen Wireless Charging Pads besitzen eine Leistung von 5 Watt, so dass es gut und gerne einige Stunden dauern kann bis das Device aufgeladen ist. Zudem werden die Geräte in diesem Zeitraum sehr heiß. Freescale, seines Zeichens Halbleiterhersteller, wird im kommenden Jahr eine neue Lösung für Wireless Charging anbieten bei der die Geräte bis zu 3x schneller geladen werden können. Die Ausgangsleistung dieser Geräte beträgt dann 15 Watt.

Today’s mobile products offer a broader range of features, functionality and form factors than ever before, requiring developers of wireless charging systems to accommodate larger batteries and enable faster recharge speeds. Freescale’s industry-first 15 W solution is engineered to address these evolving market requirements, while helping to streamline product development and unleash design creativity.

So sei es nur innerhalb weniger Stunden möglich einen 4000mAh großen Akku zu laden und sei mit QI- und PMA-Standard konform. Die ersten Chips sollen im ersten Quartal 2015 augeliefert werden, so dass wir im Laufe des nächsten Jahres verstärkt Geräte mit besserer Leistung erwarten dürfen.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.