lg-g-flex-2

CES 2015: LG G Flex 2 offiziell vorgestellt

Wenig überraschend wurde das LG G Flex 2 im Zuge der heutigen Pressekonferenz von LG zur CES 2015 in Las Vegas vorgestellt. Dieses wartet nicht nur mit einem technischen Update auf, sondern bekommt auch ein neues Design sowie etwaige Verbesserungen spendiert, mit denen LG Fans des Curved-Smartphones* für sich begeistern will. In Südkorea wird das G Flex 2 noch im Januar 2015 auf den Markt kommen, für andere Märkte wurden noch keine konkreten Details genannt.

LG G Flex 2: Technische Spezifikationen

Kommen wir zunächst zu den technischen Eigenschaften des Curved-Smartphones*, die sich auf jeden Fall interessant lesen: Qualcomm Snapdragon 810 (Octa-Core-CPU, 2,0 GHz Taktrate pro Kern, 64 Bit), 2 GB RAM, 16 GB ROM (via microSD-Karte erweiterbar), eine 13-Megapixel-Kamera mit optischem Bildstabilisator auf der Rückseite, eine 2,1-Megapixel-Frontkamera sowie ein vorinstalliertes Google Android 5.0 Lollipop*.

Das Prunkstück des LG G Flex 2 ist natürlich das gebogene Display*, das mit einer 5,5 Zoll großen Diagonale aufwartet und eine Auflösung von 1920×1080 Pixeln (Full HD) aufwartet. Die Maße des G Flex 2 lesen sich wie folgt: 149,1 x 75,3 x 7,1-9,4mm sowie ein Gewicht von 152g.

Preis & Release des LG G Flex 2

Auf den Markt kommen wird das LG G Flex 2 in den Farben Rot und Silber, zum Preis sind bisher leider keine Informationen bekannt. Auch der Verkaufsstart außerhalb von Südkorea ist bisher nicht mit einem Termin versehen worden.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.