HTC Hima

HTC Hima: Neue Fotos des kommenden Flaggschiffs geleakt


Im März 2015 soll das neue HTC Hima auf den Markt kommen, also das kommende Flaggschiff des taiwanischen Herstellers, das auch als HTC One M9 veröffentlicht werden könnte. Waren bisher vor allem die technischen Spezifikationen genannt worden, gab es noch keine Bilder vom Hima zu sehen. Das ändert sich aber nun, denn „Nowhereelse.fr“ hat zwei Fotos geleakt, die das nächste HTC-Flaggschiff zeigen sollen.

HTC Hima: Konservatives Design zu sehen

Auf den Fotos sind die Vorder- und Rückseite des HTC Hima zu sehen, große Überraschungen lassen sich aber nicht erkennen, das Gerät sieht wie eine konservative und konsequente Weiterentwicklung des aktuellen HTC One M8 aus. Erfreulich ist auf jeden Fall, dass die Rückseite wieder aus dem hochwertigen Aluminium bestehen dürfte.

Da das One M8 bereits ein sehr gutes Smartphone* gewesen ist, das in vielen Punkten überzeugen konnte, dürfte auch das HTC Hima aka One M9 in diesem Hinblick nicht enttäuschen.

Verzögerung wegen Qualcomm Snapdragon 810?

Ob das Hima aber tatsächlich im März auf den Markt kommen kann oder es wegen der Probleme mit der Qualcomm Snapdragon 810 Schwierigkeiten bei der Produktion geben wird, ist noch offen. Zum Abschluss dieses Beitrags noch das zweite Bild des HTC Hima, das aus dem angesprochenen Leak stammt:

HTC Hima I

Bild: via nowhereelse.fr



  1. Tim R.

    wenn das wirklich so kommen sollte, soll mir noch mal einer sagen das Samsung bei Design’s ideenlos sein soll.. Das Ding sieht exakt genauso aus wie das M8…


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar