Huawei Ascend G7 Unboxing (6)

HUAWEI Ascend G7 in unserem Unboxing & ersten Hands-on


Ja Leute, das Ascend G7 hat jetzt schon ein paar Tage auf dem Buckel und wurde zur IFA 2014 vorgestellt, doch zu einem Preis von rund 250 Euro (Link zum Kaufangebot), ist das HUAWEI*-Phablet auch heute noch einen genauen Blick wert. 

Wer ein Smartphone*, respektive Phablet, im Mittelklasse-Segment sucht, der könnte genau hier fündig werden. Mit seinem nur 7.6mm dünnen Aluminiumbody liegt das Ascend G7 gut in der Hand, das Gewicht von 165 Gramm ist für diese Größe noch durchaus vertretbar. Beim Prozessor darf man keinen Kraftprotz erwarten, hier kommt lediglich ein 1.2GHz Quad-Core zum Einsatz, der auf den ersten Blick aber einen ganz guten Job versieht.

Der interne Speicher von 16GB (real weniger vorhanden) lässt sich nochmals mit einer microSD erweitern, laut HUAWEI* um 32GB, in der Realität sind aber auch gute 128GB Karten lesbar.

Das Display* besitzt eine 5.5-Zoll Diagonale mit HD-Auflösung. Bei 1280 x 720 Pixeln liegt die Pixeldichte bei 267ppi. Diese dürfte in der Tat etwas höher sein. Wie sich das Phablet in den nächsten Tagen schlägt, lest ihr natürlich hier bei uns im Blog.

Jetzt gibt es die ersten Bilder und ein Unboxing & Hands-on in Videoform.

Video


[yt]

Galerie

Huawei Ascend G7 Unboxing (6) Huawei Ascend G7 Unboxing (5) Huawei Ascend G7 Unboxing (4) Huawei Ascend G7 Unboxing (3) Huawei Ascend G7 Unboxing (2) Huawei Ascend G7 Unboxing (1)

 



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.