iPad Pro: Release mit Stylus wahrscheinlich


In diesem Jahr werden wieder diverse neue iPad-Modelle erwartet, unter anderem natürlich das neue iPad Air sowie das neue iPad mini. Darüber hinaus ist auch vom Release eines komplett neuen Modells die Rede, und zwar vom Apple iPad Pro, das Tablet mit einem kolportierten Display* von 12,9 Zoll. Zu diesem Tablet hat es bereits diverse Informationen gegeben, Analyst Ming-Chi Kuo bringt nun eine weitere Eigenschaft ins Gespräch.

iPad Pro: Stylus als optionales Zubehör

Laut des bekannten Marktanalysten wird Apple das iPad Pro in Verbindung mit einem Stylus auf den Markt bringen, also einem Eingabestift, über den Steve Jobs einst mit viel Spott gesprochen hatte. Der Stylus soll beim iPad Pro aber sinnvoll sein, da professionelle Anwender einen solchen in vielen Bereichen gebrauchen können.

Gerade bei graphischen Anwendungen oder Bearbeitungen von Dokumenten könnte ein Stylus seine Stärken ausspielen. Laut Kuo wird der Eingabestift aber nicht zum standardmäßigen Lieferumfang des professionellen iPad-Modells gehören, sondern als optionales Zubehör verfügbar sein.

Release des iPad Pro noch im Jahr 2015

Auf den Markt kommen soll das iPad Pro noch innerhalb dieses Jahres, wenngleich sich kein genaues Erscheinungsdatum nennen lässt. Zwar ist ein Release in der ersten Jahreshälfte nicht auszuschließen, ein Release zusammen mit iPad Air 3 und iPad mini 4 im Oktober 2015 wäre aber genauso denkbar.




Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar