Samsung Galaxy S6: Design mit Glas und Aluminium


Das Samsung* Galaxy S5 ist nicht nur hinter den Erwartungen in Bezug auf die Verkaufszahlen zurückgeblieben, sondern hat auch in puncto Design einiges an Kritik einstecken müssen. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass beim Samsung Galaxy S6* auf ein komplett neues Design gesetzt werden soll bzw. das südkoreanische Unternehmen sogar einen neuen Designchef für die mobile Sparte an Bord geholt hat.

Samsung Galaxy S6 mit Metall und Glas geplant

Nach neuen Informationen ist nun zumindest ein Teil des geplanten Designs des Galaxy S6 bekannt, wobei diese Details alles andere als überraschend sind. So heißt es nämlich, dass das kommende Samsung*-Flaggschiff erst einmal mit einem Design aufwarten soll, das zu einem Großteil aus Metall besteht.

Alleine dieser Punkt hätte nach dem Release des Galaxy Alpha sowie der Galaxy-A-Serie klar sein sollen, zumal das Kunststoff-Gehäuse der wohl größte Kritikpunkt des Galaxy S5 gewesen ist. Darüber hinaus soll das Samsung Galaxy S6* auch mit Glaselementen aufwarten und in diesem Punkt an das Apple iPhone erinnern.

Release des Galaxy S6 im April 2015 wahrscheinlich

Auf den Markt kommen wird das Samsung Galaxy S6* aller Voraussicht nach im April oder Mai dieses Jahres, ein genaues Erscheinungsdatum lässt sich bisher noch nicht nennen. Die große Frage wird dabei sein, ob das Galaxy S6 erfolgreicher sein kann als der Vorgänger oder ob Samsung* sich weiter Gedanken um die Zukunft seines Top-Modells machen muss.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.