Samsung Galaxy S6: Gleiche Optimierung wie Nexus 6


Im April oder Mai 2015 sollte das Samsung Galaxy S6* auf den Markt kommen, eine offizielle Vorstellung wird kurz zuvor erwartet – das als „Project Zero“ geplante Smartphone* scheint dabei mit einigen interessanten Eigenschaften aufwarten zu können. Unter anderem ist bekannt, dass Samsung* sein neues Flaggschiff von der Pike auf neu gestalten wird, was Platz für Innovationen schaffen soll.

Samsung Galaxy S6: Android à la Nexus 6

Doch nicht nur in diesem Punkt scheint sich Samsung* eine Besonderheit überlegt zu haben, sondern auch im Hinblick auf die Software. So heißt es nach neuen Informationen, dass sich Samsung* bei der Gestaltung des Android* OS an der Aufmachung des Google Nexus 6 orientieren möchte.

Das bedeutet, dass das Google Android* OS, das auf dem Samsung Galaxy S6* zum Einsatz kommt, von überflüssigen Funktionen befreit werden soll. Auch eine Vereinfachung der Bedienung soll das Ziel des südkoreanischen Unternehmens sein, was auf jeden Fall sehr gut klingt.

Galaxy S6 vs iPhone 6 & iPhone 6 Plus

Ob das aber ausreichen wird, um das Samsung Galaxy S6* zu einem sehr großen Erfolg zu machen, bleibt abzuwarten. Immerhin handelt es sich bei den Konkurrenten des kommenden Samsung-Flaggschiffs vor allem um das Apple iPhone 6 und das iPhone 6 Plus, die beide von Rekord zu Rekord eilen.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.