Samsung Galaxy S6: Vorstellung zur CES 2015


Bisher gab es zwar Gerüchte darüber, dass das Samsung Galaxy S6* zur CES 2015 in Las Vegas gezeigt wird, eine Bestätigung diesbezüglich wurde bisher vergeblich gesucht. Nun hat „Sammobile“ aber von seinen normalerweise zuverlässigen Quellen erfahren, dass Samsung* sein neues Flaggschiff tatsächlich schon zur Show in Las Vegas zeigen wird, wenngleich nicht in der Art, die von vielen gewünscht ist.

Samsung Galaxy S6: Zuschauer sehen es nicht

Und zwar wird das Samsung Galaxy S6* zwar in Las Vegas zu sehen sein, allerdings nur für ein ausgewähltes Publikum. Dabei handelt es sich meist um wichtige Investoren und Experten, denen Zugang zu den neuesten Devices gewährt wird, bevor Kunden und Interessenten einen Blick auf das jeweilige Gerät werfen dürfen.

Dementsprechend werden die normalen Zuschauer nicht mitbekommen, dass das Samsung Galaxy S6* zur CES 2015 ausgestellt wird, da dieses hinter geschlossenen Vorhängen präsentiert werden soll. Ein solches Vorgehen ist nicht untypisch, Samsung* dürfte das Galaxy S6 dann offiziell im Zuge eines separaten Events vorstellen.

Auch Galaxy S6 Edge soll gezeigt werden

Im Übrigen wird nicht nur das Galaxy S6 zur CES 2015 erwartet, sondern auch noch eine weitere Variante, die bisher aber nicht namentlich genannt wurde. Es würde aber überraschen, sollte es sich bei dieser Version nicht um das Samsung* Galaxy S6 Edge mit einem Curved-Display* handeln.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.