Samsung Galaxy S6: Zubehör als wichtiger Faktor


Das Samsung Galaxy S6 ist in den vergangenen Tagen mit immer mehr Gerüchten in Verbindung gebracht worden, insbesondere was die verbaute CPU anbelangt. Während es mittlerweile gar nicht mehr unrealistisch ist, dass das Galaxy S6 ohne Qualcomm Snapdragon 810, dafür aber mit Samsung* Exynos 7420 ausgerüstet sein wird, gibt es nun neue Informationen, die sich auf optionales Zubehör für das kommende Samsung*-Flaggschiff beziehen.

Samsung Galaxy S6: Viel Zubehör geplant

Und zwar heißt es, dass das südkoreanische Unternehmen mit einem größeren Erfolg beim Zubehör plant, weshalb das Portfolio an Accessoires auch dementsprechend angepasst werden soll. So werden von „Sammobile“ gleich drei Produkte genannt, die von Samsung* als Zubehör für das Galaxy S6 geplant sind und zusätzliche Einnahmen generieren sollen.

Bei den genannten Produkten handelt es sich um folgendes Zubehör: Extended S Health (unter anderem zum Messen des Blutzuckerspiegels geeignet), ein sekundäres E-Ink Display* (für eBook-Nutzer) sowie weitere Kameralinsen (für mehr Freiheit bei der Fotografie mit dem Smartphone*).

Samsung mit Vorteil gegenüber Konkurrenten

Ob das Zubehör den gewünschten Erfolg erreichen wird, bleibt erst einmal offen, zumindest bietet das Samsung Galaxy S6* diverse Vorteile gegenüber den Android*-Konkurrenten. Zum einen natürlich die Option, dass Samsung auf die eigene Exynos-7420-CPU zurückgreift und zum anderen auch, dass das LG G4 und das Sony Xperia Z4 erst später auf den Markt kommen sollen, was Samsung nutzen könnte, um sich bereits einen größeren Vorsprung in puncto Verkaufszahlen zu erarbeiten.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.