WhatsApp Web ab sofort verfügbar


WhatsApp ist der beliebteste Instant Messenger der Welt, weshalb es nicht verwundert, dass Facebook fast 20 Milliarden US-Dollar auf den Tisch gelegt hat, um das Unternehmen zu übernehmen. Nach längeren Gerüchten hat sich Facebook nun dazu entschlossen, WhatsApp auch auf den PC zu bringen, und zwar in Verbindung mit dem neuen Dienst WhatsApp Web, der ab sofort zur Verfügung stellt.

WhatsApp Web: Verbindung zwischen PC und Smartphone

Wer möchte, der kann WhatsApp Web dazu nutzen, um den Dienst am PC bzw. am Mac zu verwenden, wobei dazu eine Verbindung zwischen Smartphone* und PC notwendig ist. Mittels QR-Code lässt sich eine Verbindung zwischen der WhatsApp-App sowie WhatsApp Web herstellen, um die Nutzung zu gewährleisten.

Sobald die Verbindung zwischen Smartphone* und PC hergestellt wurde, lässt es sich über den PC auf die Chats und Kontakte zugreifen, die in der eigenen App eingetragen sind. Allerdings muss eine Verbindung zwischen Smartphone* und PC konstant aufgebaut sein, sonst lässt sich WhatsApp Web nicht verwenden.

Bisher keine Version für das Apple iPhone verfügbar

Verfügbar ist WhatsApp Web in Verbindung mit Google Android*, Windows Phone und BlackBerry OS, für das Apple iPhone gibt es bisher noch keine Kompatibilität zu finden. Als Grund hierfür wird Apples strenge Handhabe bei den App-Richtlinien genannt. Ob und wann WhatsApp Web auch für das iPhone verfügbar sein wird, lässt sich also noch nicht sagen.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.