Raspberry-Pi 5 Millionen

Raspberry Pi: 5 Millionen Mal verkauft und auf dem Weg zum meistverkauften Computer aller Zeiten!


Bereits seit dem Beginn des Verkaufes im Januar 2012 war der Raspberry Pi unter Bastlern heiß begehrt. Damals noch in Startup Manier hat sich der kleine Computer massiv verkauft und bereits einige Hard- und Softwareverbesserungen erhalten. Neben dem Ursprünglichen Modellen A und B gibt es inzwischen das Compute Modul, die Modelle A+ und B+ und ganz neu der Raspberry Pi 2 B.

Vor allem die neueren Modelle haben die Verkaufszahlen des Raspberry Pi nochmal deutlich steigen lassen. Im Graph sieht man das die Verkäufe seit Mai 2014 stark angestiegen sind. In dieser Zeit kamen die Modelle B+, A+ und RPi 2 auf den Markt, welche für die bisher stärksten Verkäufe verantwortlich sind.

Raspberry Pi Verkaufszahlen 5 Millionen

 

Mit 5 Millionen verkauften Einheiten zählt der Raspberry Pi inzwischen sogar zu den meistverkauften Computern der Welt. Hierzu zählen beispielsweise der Apple II mit 5-6 Millionen Verkäufen und der Commodore 64 mit etwa 15-20 Millionen. Der Apple II sollte in diesem Jahr spielend überholt werden, ob der Pi allerdings auch den Commodore 64 einholen kann, wird die Zeit zeigen.

Neben den klassischen Computern gibt es heute natürlich noch eine weitaus größere Auswahl an Geräten. Die oben genannten Zahlen sind zwar bereits beeindruckend, aber gegenüber aktuellen Tablets und Smartphones* kommt ein Raspberry Pi allerdings nicht annähernd an. Allein das iPad wurde von Beginn bis Juni 2014 etwa 200 Millionen Mal verkauft! Das Samsung* Galaxy S4 hat etwa 40 Millionen Besitzer gefunden.

Letzten Endes ist alles relativ

Für klassische Computer oder sogar im Bereich der MikroComputer ist der Raspberry Pi definitiv einer der größten Erfolge auf dem gesamten Markt. In nur 2 Jahren wurde er zu einem der meistverkauften Computer – der Apple II wurde knapp 16 Jahre gebaut. Doch mit klassischer Unterhaltungselektronik wie Smartphones* und Co kann er definitiv nicht mithalten. Daher sind auch die 5 Millionen Verkäufe letzten Endes ein Spiel mit Zahlen – die Welt wird er wohl (leider) nicht verändern.

Quelle: @Raspberry_Pi



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.