Samsung verschickt Einladungen für den 1. März 2015


Bisher wurde davon ausgegangen, dass das Samsung Galaxy S6* am 2. März dieses Jahres vorgestellt wird, doch allem Anschein nach wird es schon ein wenig früher der Fall sein. Denn es ist eine Einladung des südkoreanischen Unternehmens aufgetaucht, die den 1. März 2015 als Datum trägt, womit das Galaxy S6 einen Tag früher vorgestellt werden könnte als bisher gedacht, was aber keinen großen Unterschied machen dürfte.

Samsung Galaxy S6: Curved-Design zu sehen

Das angekündigte Event trägt den Beisatz „What’s Next“, zudem ist eine relativ subtile Anspielung auf ein Curved-Design zu sehen, denn es scheint, als würde ein Stück des Gehäuses auf der Einladung abgebildet. Die leichte Kurve könnte dabei aufzeigen, dass das Galaxy S6 tatsächlich auch als Curved-Version auf den Markt kommen wird.

Erst wurde der Name Galaxy S6 Edge spekuliert, angeblich soll sich Samsung* aber nun auf Galaxy S Edge festgelegt haben. Ebenjenes Galaxy S Edge soll nicht nur auf einer Seite mit einem Curved-Bildschirm aufwarten, sondern gleich auf beiden Seiten des Gehäuses.

Verkaufsstart im April 2015 möglich

Demzufolge könnten das Galaxy S6 sowie das Galaxy S Edge bereits zu Beginn des kommenden Monats präsentiert werden. Die Einladung zum neuen Samsung*-Event könnt Ihr Euch im Folgenden anschauen:

Samsung Galaxy Unpacked 2015



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.