htc one m9 unboxing (5)

HTC One M9 im Unboxing und ersten Eindruck [Video]


Knapp zwei Wochen nach dem MWC 2015 haben wir das HTC One M9 bekommen und können es euch in einem ersten Unboxing präsentieren, vielmehr der gute Franz von SwagTab hat das neue HTC Flaggschiff für uns ausgepackt. 

Beim HTC One M9 aus dem Jahre 2015 setzt HTC wieder auf ein Gehäuse im Unibody-Design und bringt in der neusten Auflage eine zweite Farbe ins Spiel. Während das One M8 „lediglich“ einfarbig zu erhalten war, wird zum Beispiel die silberne Variante mit einem Tupfer Gold gespickt. Sieht nicht nur edel aus, sondern verleiht dem HTC One M9 auch eine gewisse Eigenständigkeit und lockert das Design auf. Weiterhin ist das Gehäuse in der neusten Auflage etwas eckiger geworden und bietet dahingehend einen etwas besseren Grip als der Vorgänger.

Bei den technischen Daten greift HTC in diesem Jahr in die Vollen. Snapdragon 810 SoC, FullHD-Display* mit einer Diagonalen von 5-Zoll, 32GB interner Speicher mit Erweiterungsmöglichkeit und einer neuen 20MP-Hauptkamera. Wie diese Komponenten im alltäglichen Gebrauch harmonieren, können wir natürlich erst in einigen Tagen bereichten, wenn ihr unseren ausführlichen Testbericht bekommt.

Im ersten Eindruck ist das One M9 flott wie der Vorgänger. Nichts ruckelt an der Oberfläche und Sense 7 ist nochmals persönlicher geworden. So lernt das Gerät automatisch welche Anwendungen an bestimmten Örtlichkeiten verwendet werden, so zum Beispiel Zuhause, an der Arbeit oder unterwegs.

Nun aber zum Video, viel Spass dabei!

Video


[yt]

Galerie

htc one m9 unboxing (2) htc one m9 unboxing (3) htc one m9 unboxing (4) htc one m9 unboxing (6) htc one m9 unboxing (1)



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.