Huawei_MediaPad_X2

Huawei MediaPad X2: 7-Zoll-Tablet mit Telefonie-Funktion


Huawei* hat auf dem MWC 2015 nicht nur die Huawei Watch enthüllt, auch das MediaPad X2 hat man aus dem Sack gelassen. Dabei handelt es sich um ein 7-Zoll-Tablet mit Dual-SIM-Slot, es kann mit dem Gerät also auch telefoniert werden.

7-Zoll-Tablet mit guter Ausstattung

Wer auf der Suche nach einem Android*-Tablet mit 7 Zoll ist, der wird über jede Menge Geräte mit durchschnittlicher Hardware stolpern. Wer etwas im High-End-Bereich sucht, muss sich erstmal ein bisschen umschauen – und könnte jetzt beim MediaPad X2 hängen bleiben, denn die technischen Daten lesen sich insgesamt wirklich recht gut.

Technische Daten des MediaPad X2

Das 7 Zoll große Display* wird mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln arbeiten, außerdem wird der Hersteller auf den eigenen Kirin 930 Octa-Core-SoC mit 2,0 GHz pro Kern setzen. Die Kameras sind für ein Tablet erstaunlich hochauflösend, so hat der Sensor auf der Rückseite eine Auflösung von 13 Megapixeln zu bieten, während auf der Vorderseite 5 Megapixel zur Verfügung stehen.

Das Metall-Gehäuse wirkt insgesamt sehr kompakt, was vor allem an den extrem dünnen Seitenrändern liegt. Zudem ist das MediaPad X2 mit gut 7mm auch ziemlich dünn, auf die Waage bringt es nur 239 Gramm. Besonderheit des Geräts ist die Tatsache, dass man auch telefonieren kann. Dafür steht ein Dual-SIM-Slot zur Verfügung, der in Kombination mit LTE Cat 6 gute Dienste leisten sollte.

Preise von unter 400 Euro

Das Tablet wird in zwei verschiedenen Versionen auf den Markt kommen, einmal mit 2 GB RAM und 16 GB internem Speicher und einmal mit 3 GB RAM und 32 GB Speicher (jeweils erweiterbar per microSD). Die Preise dafür werden bei 349 und 399 Euro liegen, auf den Markt kommen wird das Gerät bei uns wohl erst in der zweiten Jahreshälfte.




Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar