LG G Watch LTE

LG G Watch Urbane LTE: Eigenständige Uhr im Hands-on Video


LG hat in Barcelona nicht nur einige neue Smartphones wie beispielsweise das LG Magna vorgestellt, auch eine neue Uhr hat der Hersteller präsentiert – die LG G Watch Urbane LTE. Leider wird die Uhr in nächster Zeit nicht in Deutschland auf den Markt kommen, trotzdem haben wir die Smartwatch in unserem Hands-on Video etwas genauer unter die Lupe genommen.

Details zur neuen LG G Watch Urbane LTE

Die LG G Watch Urbane LTE hat drei Knöpfe auf der rechten Seite sowie ein rundes Ziffernblatt mit einer Auflösung von 320 x 320 Pixeln zu bieten. Interessanterweise funktioniert die Uhr auch ohne Smartphone*-Anbindung – sie ist also sozusagen „selbstständig“ – und setzt gleichzeitig nicht auf Android Wear*. LG setzt hier vielmehr auf eine Eigenentwicklung. Um das alles zu realisieren verbaut LG den Snapdragon 400 mit 1,2 GHz pro Kern, 1 GB RAM sowie 4 GB Datenspeicher. Und eine wichtige Besonderheit ist natürlich die Tatsache, dass sich die LG G Watch Urbane LTE auch per LTE ins Internet einwählen kann.

Auch NFC hat man der Smartwatch spendiert, genauso wie einen Akku mit 700 mAh, Lautsprecher und ein Mikrofon. Weitere Details zur neuen Smartwatch verrät Christian in unserem Hands-on Video:

Video


[yt]



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.