Galaxy S6 Hands on 12

Samsung Galaxy S6: Dual-SIM-Variante geleakt


Das Samsung Galaxy S6* wird in Kürze endlich ausgeliefert und dann dürfen sich viele Interessenten weltweit darauf freuen, endlich Hand an das kommende Samsung*-Flaggschiff legen zu können. Um möglichst hohe Verkaufszahlen in vielen Märkten erreichen zu können, plant Samsung* wieder einmal mit verschiedenen Varianten seines Smartphones*, unter anderem wird es in China eine besondere Version geben, die dem Markt angepasst ist.

Samsung Galaxy S6: Dual-SIM-Version für China

Aktuell wird nämlich über einen Leak berichtet, der sich auf eine Variante des Samsung Galaxy S6* mit Dual-SIM-Slot bezieht. Über diesen Slot ist es möglich, gleich zwei SIM-Karten in einem Device zu nutzen, ohne dafür einen Wechsel der SIM-Karten vornehmen zu müssen.

Ein Dual-SIM-Slot wird nach aktuellen Informationen im Galaxy S6 nicht nur in China angeboten, sondern auch in Russland und auf den Philippinen. Insbesondere in China sind die Dual-SIM-Devices aber sehr beliebt, sodass es nicht verwunderlich ist, dass Samsung* sein Flaggschiff auch in dieser Variante in China anbieten möchte.

In Deutschland ist die normale Samsung Galaxy S6* Variante mittlerweile aber ohne Probleme erhältlich:

Kein Release in den USA und Deutschland geplant

Ob auch das Samsung Galaxy S6 Edge mit einem Dual-SIM-Modell in China bedacht wird, lässt sich im Moment noch nicht sagen. Allerdings wäre es überraschend, sollte sich das südkoreanische Unternehmen gegen einen solchen Schritt entscheiden.