Samsung Galaxy Tab Pro 8.4: Zweite Generation mit Iris-Scanner?


Der Mobile World Congress 2015 ist mittlerweile vorüber und hat keine neue Generation an Tab-Pro-Modellen von Samsung* mit sich gebracht, was aber nicht bedeutet, dass es keine weiteren Gerüchte dazu geben würde. Und zwar soll nach Informationen des Stanford Research Institute (kurz: SRI) ein neues Samsung* Galaxy Tab Pro 8.4 in Planung sein, das unter anderem eine interessante Neuerung beinhalten soll.

Samsung Galaxy Tab Pro 8.4: Mit Iris-Scanner möglich

In Bezugnahme auf Zulieferer Samsungs soll das SRI erfahren haben, dass das Galaxy Tab Pro 8.4 in der zweiten Generation nicht nur in Planung ist, sondern schon in Kürze vorgestellt werden soll. Genauer gesagt wird berichtet, dass das neue Galaxy Tab Pro 8.4 im Zuge der ISC West 2015 vorgestellt wird, die vom 15. bis 17. April 2015 stattfindet, also knapp drei Wochen von uns entfernt ist.

Natürlich fehlen in dieser Hinsicht offizielle Informationen, zumal bisher nicht einmal wirklich Gerüchte über eine neue Generation des Tab Pro in Umlauf geraten waren. Dennoch lässt es sich natürlich nicht ausschließen, dass Samsung* in Kürze tatsächlich ein entsprechendes Modell vorstellen möchte und wird.

Offizielle Präsentation für April 2015 eingeplant

Eine Besonderheit des Galaxy Tab Pro 8.4 in zweiter Generation soll ein Iris-Scanner sein, also eine Vorrichtung zum Scannen der Regenbogenhaut des Auges. Mit diesem wäre ein verknüpftes Sicherheitssystem denkbar, ebenfalls wie eine Gestensteuerung mit Hilfe der Augen.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.