apple-watch-tipps

Tipps und Tricks zur Bedienung der Apple Watch


Seit dem 24. April 2015 greift auch Apple in den Markt der Smartwatches ein. Mit der Apple Watch erhofft sich Apple eine außergewöhnliche Innovation erschaffen zu haben. Sie soll den Umgang mit den iPhones unterstützen und erleichtern. Daher ist die Apple Watch auch in ständiger Verbindung zu dem eigenen iPhone. Zudem verfügt die Apple Watch über diverse Sensoren. Unter anderem ist ein Herzfrequenz-, ein Lage- und ein Beschleunigungssensor vorhanden. Um diese umfangreichen Funktionen nutzen zu können, benötigt der Nutzer einer Apple Watch nicht mehr als eine Seitentaste und ein kleines Rädchen – die so genannte digitale Krone.

Um die Apple Watch einzuschalten, wird die Seitentaste so lange gedrückt bis das Apple Logo erscheint. Um diese wieder auszuschalten, wird wiederum die Seitentaste so lang gedrückt bis das Menü mit den drei Optionen „Ausschalten“,  „Gangreserve“ und „Gerät sperren“ erscheint. Mit der Auswahl der „Gangreserve“ werden alle laufenden Apps geschlossen und die Apple Watch ist eine „ganz normale“ Uhr. Falls ein Neustart der Smartwatch nötig ist – beispielsweise wenn diese abgestürzt ist – werden die Seitentaste und die digitale Krone gleichzeitig betätigt und gedrückt gehalten.

Wenn die Apple Watch um das Handgelenk gelegt und sich im eingeschalteten Modus befindet, kann diese durch ein Heben des Handgelenks ganz einfach aktiviert werden.

Zudem ist die Smartwatch mit einem Touchscreen ausgestattet. Durch leichtes Berühren kann die Uhr bedient werden. Wird etwas fester auf den Bildschirm gedrückt, öffnet sich ein Fenster mit weiteren Auswahloptionen.

Auch Nachrichten von dem Smartphone* können ohne Problem gelesen werden. Da das Lesen durch die ausschließliche Bedienung des Touchscreens schwierig wäre, kann hierfür die digitale Krone genutzt werden. Wird die digitale Krone gedrückt, wird eine Übersicht über alle installierten Apps geöffnet. Falls ein Bild geöffnet wird, kann mit der Krone das Bild vergrößert beziehungsweise verkleinert werden.

Wird die Seitentaste – unterhalb der digitalen Krone – kurz gedrückt, öffnet sich eine Auswahl der wichtigsten Kontakte. Sind beide Hände mal belegt, kann die Apple Watch per Sprachsteuerung bedient werden.

Der Screenshot* mit der Uhr funktioniert ähnlich wie beim iPhone. Man hält die Seitentaste gedrückt und tippt dann auf die digitale Krone. Das war es auch schon. Die Bilder werden im Übrigen auf dem gekoppelten Gerät gespeichert und können auch dort bearbeitet bzw. weiter verwendet werden.

Das komplette Benutzerhandbuch* (in deutsch) für die Smartwatch von Apple steht hier zur Verfügung: Apple Smartwatch Handbuch

Die Funktionen der Apple Watch im Video:



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.